Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Brotaufstriche für einen süßen Start in den Tag

Sie sind der Typ, dem morgens noch keine herzhafte Mahlzeit schmeckt? Dann sind Sie nicht allein, denn viele Menschen greifen morgens eher zu Süßem.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Marion Ringhoff

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
30. April 2012
Bild: (c) Saphira / clipdealer.com

Marmelade, Konfitüre oder Gelee?

Der Begriff Marmelade leitet sich aus dem griechischen melimelon ("Honigapfel") ab. Auch wenn die Europäische Union die Bezeichnung Marmelade nur noch bei Zitrusfrüchten duldet – im Sprachgebrauch hält sich dieser Begriff für die meisten Fruchtaufstriche.

Der nach EU-Vorschrift als Konfitüre bezeichnete Fruchtaufstrich besteht aus frischen Früchten oder Fruchtmark einer oder mehrerer Fruchtsorten und enthält in der Regel Fruchtstücke.

Süße Gelees werden aus wässrigen Fruchtauszügen oder eingedicktem Fruchtsaft zubereitet und enthalten keine Fruchtstücke. Sie werden aus bestimmten Obstsorten bevorzugt hergestellt, wie Johannisbeer- oder Quittengelee. Vegetarische Alternativen zu tierischer Gelatine sind Agar Agar und Carageen aus Algen.

 

Honigsüß, schokoladig oder nussig?

Direkt aufs Brot schmieren sich die Deutschen auch gerne Bienenhonig, Schokostreusel oder Zuckerrübensirup. Am beliebtesten sind nach wie vor Nuss-Nougat-Cremes. Der Nachteil: Deren Hauptbestandteile sind Fette, die zum Teil gehärtet sind, und Zucker.

Für Figurbewusste und im Sinne der Zahngesundheit sind Nusscremes ohne gehärtete Fette sowie Schokoaufstriche, bei denen der Zuckergehalt möglichst gering ist, zu empfehlen. Genießen Sie zudem süße Aufstriche auf Vollkornbrot statt auf hellen Brötchen. Putzen Sie sich nach dem süßen Frühstück gut die Zähne.




Bildquellen von oben nach unten: (c) Saphira / clipdealer.com, (c) CGissemann / clipdealer.com, (c) grafiker / sxc.hu, (c) gänseblümchen / pixelio.de, (c) Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de, (c) dafalias / sxc.hu, (c) Wandersmann / pixelio.de, (c) Monique / clipdealer.com, (c) teresaterra / clipdealer.com, (c) Peter Bast / pixelio.de, (c) SeanPrior / clipdealer.com