Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Bergamotte – das Aroma von Earl Grey

Eine spezielle Kreuzung verschiedener Zitrussorten ist verantwortlich für das Aroma von Earl Grey-Tee und Kölnisch Wasser.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Hanna Ritter

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
6. Februar 2012
Bild: (c) Dirk Schelpe / pixelio.de

Botanische Besonderheit

Man geht bei der Bergamotte, die lateinisch Citrus bergamia heißt, von einer Kreuzung aus Bitterorange und Zitrone, eventuell auch grüner Limette aus. Sie besticht durch ihr außergewöhnliches Aroma, das ihr den Weg in die Parfüm- und Lebensmittelindustrie ebnete.

Der Ursprung dieser Pflanze wird in Westindien vermutet. Angebaut wird die Pflanze jedoch nur in einem kleinen Landstrich von Italien.

 

Wertvolles Öl

Um einen Liter des wertvollen aromatischen Öles zu erhalten, müssen 200 Kilogramm der Früchte verarbeitet werden. Früher wurde die Verarbeitung von Hand bewerkstelligt, heute übernehmen Maschinen diese Arbeit. Der Duft des Öles ist sehr speziell mit hohem Wiedererkennungsfaktor – frisch, lebendig, spitzig.

Das Öl wird hauptsächlich von der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie genutzt. Das wohl bekannteste Produkt ist der Earl Grey-Tee, der durch das Bergamotte-Öl seinen unverwechselbaren Geschmack erhält. Übrigens enthält englischer Earl Grey mehr des intensiven Aromas als der Tee, der für das restliche Europa hergestellt wird.

Aus der Reihe der Liköre enthält der Cointreau das spezielle Aroma. Bei Kosmetikprodukten ist der typische Vertreter das Kölnisch Wasser.

Aus den Blüten wird durch Destillation ein Duft gewonnen, der in der Kosmetikindustrie ebenfalls sehr beliebt ist: Das Duftöl ist unter dem Namen "Neroli" bekannt.

 

Sauer-aromatische Köstlichkeiten

Nach der Ölgewinnung werden in der weiteren Verarbeitung vor allem Saft und Alkoholika gewonnen. Eine besondere Spezialität ist Marmelade, die aus Bergamotte-Früchten hergestellt und gerne zu Käseplatten gereicht wird.




Bildquellen von oben nach unten: (c) Dirk Schelpe / pixelio.de, (c) Ayelie / sxc.hu, (c) Marco Barnebeck / pixelio.de, (c) Peter Smola / pixelio.de, (c) ahallora / sxc.hu, (c) Markus Pollich / pixelio.de, (c) nkzs / sxc.hu, (c) Szakaly / clipdealer.com, (c) sigrid rossmann / pixelio.de, (c) Bernd54 / clipdealer.com, (c) Rainer Sturm / pixelio.de, (c) Monkey / clipdealer.com, (c) akkaradech / clipdealer.com, (c) Rolf Handke / pixelio.de, (c) bwf211 / clipdealer.com, (c) lantapix / clipdealer.com, (c) Peter Bast / pixelio.de, (c) SeanPrior / clipdealer.com