Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Mehr Zeit fürs Essen!

Tipp der Woche


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Nadine Busch

Master of Science (Ernährungs­wissenschaftlerin)
11. August 2008

Nehmen Sie sich Zeit zum Essen. Oft wissen wir nicht einmal, was wir tagsüber alles gegessen haben. Da können schnell zu viele Kalorien zusammenkommen. Um dies zu vermeiden, helfen folgende Tricks:

  • Treffen Sie sich mit Freunden oder der Familie zum Kochen und gemeinsamen Essen. Haben Sie Spaß am Essen.
  • Vermeiden Sie, zwischendurch zu essen, wie z. B. im Auto oder auf dem Fußweg.
  • Wenn Sie viel in Stresssituationen essen, dann suchen Sie sich Alternativen zum Essen: Machen Sie sich einen Cappuccino und schalten Sie fünf Minuten ab. Oder gehen Sie kurz an die frische Luft oder eine "Runde" ins Treppenhaus: ein Ortswechsel und etwas Bewegung wirken schnell entspannend!
  • Versuchen Sie möglichst feste Ess-Orte, wie z. B. am Küchentisch, festzulegen. Wer vor dem Fernseher oder PC isst, kann nicht auf sein Sättigungsgefühl achten.




Bildquellen von oben nach unten: (c) Keith Weller / ars.usda.gov, (c) ywds / sxc.hu, (c) bialasiewicz / clipdealer.com, (c) t.m.mueller / pixelio.de, (c) rainer sturm / pixelio.de, (c) Colour / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com