Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Petersilienwurzel – bekömmliche Vitaminknolle

"Die kenne ich doch", denkt so mancher Wochenmarktbesucher – und meint damit eigentlich die Pastinake. Die Petersilienwurzel sieht ihr zum Verwechseln ähnlich, schmeckt jedoch ganz anders.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Anneke Schülein

Master of Science (Haushalts­wissenschaftlerin)
3. März 2014
Bild: (c) 123peterpolak / clipdealer.com

Altes Gewächs

Petersilienwurzel oder Wurzelpetersilie (Petroselinum crispum subsp. tuberosum) war schon in der Antike bei Römern und Griechen ein beliebtes Kochgemüse. Sie stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, wird mittlerweile aber weltweit angebaut.

Von dieser Petersilien-Art werden bevorzugt die Wurzeln in der Küche verwendet. Bei krauser und glatter Petersilie hingegen wird überhaupt keine verwendbare Wurzel gebildet. Petersilienwurzel ist im Garten schwer zu unterscheiden von anderen Petersilienarten sowie Pastinakenpflanzen. Die Wurzel wird bis zu 20 cm lang und hat eine weiß-gelbliche Färbung. Markant ist der auf der Wurzel verlaufende braune Ring.

 

Gesund und gut bekömmlich

Die Wurzel ist von Oktober bis März im Handel erhältlich und ein ideales Wintergemüse. Frische Wurzeln sind glatt und fest und lassen sich im Kühlschrank bis zu drei Wochen lagern. Das Gemüse zeichnet sich durch seinen für ein Knollengemüse hohen Vitamin C-Gehalt aus. Durch die enthaltenen ätherischen Öle ist es zudem gut bekömmlich.

Das qualifiziert Wurzelpetersilie für die Verwendung in schmackhaften Rohkostsalaten, in denen das Vitamin weitgehend erhalten bleibt. Da Petersilienwurzel mehr nach Sellerie als nach Petersilie schmeckt, wird sie gerne in Gesellschaft von Lauch und Möhren als Suppengrün verkauft. Sie macht sich aber auch gut im Solo-Auftritt, z. B. als cremiges Süppchen oder knusprig überbackenes Gratin.




Bildquellen von oben nach unten: (c) 123peterpolak / clipdealer.com, (c) HeikeRau / clipdealer.com, (c) nature.picture / pixelio.de, (c) wrw / pixelio.de, (c) zayka / clipdealer.com, (c) miekevl / clipdealer.com, (c) sarsmis / clipdealer.com, (c) elenathewise / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com