Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Paranuss – Rundumschutz in robuster Schale

Der Name Paranuss leitet sich von dem Bundesstaat Pará in Nordbrasilien ab. Bekannt ist die Nuss aufgrund ihrer Herkunft auch unter den Namen "brasilianische Kastanie" und "Amazonenmandel".


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Ellen Ewen

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
17. Februar 2014
Bild: (c) Monkey / clipdealer.com

Gute Fette und Selen

Der Paranussbaum wächst lediglich wild im Regenwald und ist nicht kultivierbar. Als Frucht trägt der Riesenbaum eine bis zu 30 cm große Kapsel, die 12 bis 24 Samen enthält – die Paranüsse.

Die Paranuss ist Teil vieler Nussmischungen, wird aber auch für Salate oder Nussbrote verwendet. Sie ist sehr kalorienreich, enthält aber eine günstige Fettzusammensetzung und den wertvollen Mineralstoff Selen. Selen hilft dem Körper, Krankheiten vorzubeugen, denn es stärkt das Immunsystem. Die antioxidative Wirkung ("Schutz vor Schadstoffen") unterstützt die Krebsprävention. Die zahlreich vorhandenen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren wirken sich positiv auf Herz und Gefäße aus.

 

Kühl und trocken für lange Haltbarkeit

Paranüsse stellen hohe Ansprüche an ihren Lagerplatz, da sie weder Feuchtigkeit noch Wärme gut vertragen. Bei kühler und trockener Lagerung ist die geschälte Paranuss jedoch zwei bis drei Monate haltbar. Ist die Verpackung bereits angebrochen, wird sie am besten im Kühlschrank aufbewahrt, um den Geschmack zu erhalten und vor Schimmelbefall zu schützen. Grund für die Empfindlichkeit ist der ölhaltige Kern, der schnell ranzig wird.

Die Paranuss schmeckt mandelsüß-ölig. Der Samenkern sollte weiß und von fester Beschaffenheit sein. Verfärbt sich die Paranuss oder nimmt sie einen bitteren Geschmack an, sollte man vom Verzehr absehen.




Bildquellen von oben nach unten: (c) Monkey / clipdealer.com, (c) volff / clipdealer.com, (c) Bredehorn.J / pixelio.de, (c) sil007 / clipdealer.com, (c) alfredo-9 / sxc.hu, (c) raliand / clipdealer.com, (c) siamphotos / clipdealer.com, (c) yuliang11 / clipdealer.com, (c) gyuszko / clipdealer.com, (c) rezkrr / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com