Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Weihnachtsdekoration – lecker!

Die weihnachtliche Dekoration Ihrer Wohnung steht an? Nutzen Sie doch in diesem Jahr einmal Schmuckstücke, die nicht nur dem Auge gefallen, sondern auch dem Gaumen schmeicheln.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Ursula Heid

Diplom-Ingenieurin (Haushalts- und Ernährungs­technik)
9. Dezember 2013
Bild: (c) nailiaschwarz / clipdealer.com

Aus dem Süßigkeitenregal

Nicht nur Kinder lieben es, das berühmt-berüchtigte Hexenhäuschen aus Lebkuchen & Co. nachzubauen. Probieren Sie doch auch einmal diese Varianten: Dominosteine und Butterkekse sind beliebte Bausteine, beispielsweise für eine Lokomotive. Dazu setzt man drei Dominosteine mit Zuckerguss auf einem Butterkeks zusammen. Als Räder eignen sich Schokolinsen und als Schornstein kann man eine Mandel oder eine dünne runde Waffel verwenden.

Oder wie wäre es mit einem Pinguin? Dazu wird ein Dominostein auf eine "Eisscholle" Ihrer Wahl gesetzt. Als Kopf eignet sich ein Trüffel oder eine runde Praline. Das Gesicht wird mit Zuckerguss gemalt. Halbe Mandeln als Flügel und orangefarbene Marzipankegel als Füße und Schnabel vervollständigen den Pinguin.

 

Aus dem Backofen

Auch weihnachtliches Gebäck kann dekorativ sein. An Frankreich erinnert der Brioche-Weihnachtsmann. Dazu werden aus Hefeteig Kugeln (große und kleine) geformt, in einer Muffinform aufeinandergesetzt, gebacken und noch warm mit Aprikosenmarmelade bestrichen. Mützen aus rotem Marzipan, Rosinen als Augen und Zuckerguss zum Verzieren – und fertig ist der Brioche-Weihnachtmann!

Lebkuchenteig ist die Grundlage für ein hübsches Weihnachtbäumchen. Aus Lebkuchenteig werden sieben Sterne in mindestens vier unterschiedlichen Größen ausgestochen und gebacken. Noch warm mit Hilfe von Zuckerguss versetzt zusammenfügen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Aus dem Obstkorb

Eine einfache und gesunde Variante: Schöne rote Äpfel mit weihnachtlichen Motiven aus Zuckerguss verzieren und in einer Schale oder Etagere drapieren.

Nicht nur schön anzuschauen, sondern auch ein Fest für die Nase ist diese Dekorationsidee: Mit Nelken gespickte Orangen. Ob einfache Spiralen oder aufwendigere Muster – auch diese Dekoration ist etwas Besonderes.




Bildquellen von oben nach unten: (c) nailiaschwarz / clipdealer.com, (c) Michaela Kobyakov / sxc.hu, (c) Discovod / clipdealer.com, (c) CGissemann / clipdealer.com, (c) margouillat / clipdealer.com, (c) lianem / clipdealer.com, (c) kozzi / clipdealer.com, (c) elenathewise / clipdealer.com, (c) nito500 / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com