Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Karibische Küche – Jamaika und seine feurig-scharfen Jerks

Türkisblaue Lagunen, tropische Palmen und Reggae-Musik: Dafür ist Jamaika berühmt. Doch die Antilleninsel bietet sehr viel mehr. Die Küche präsentiert sich einzigartig exotisch, fruchtig und feurig zugleich.


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Irmingard Dexheimer

Diplom-Ökotrophologin (Ernährungs­wissenschaftlerin)
20. August 2012
Bild: (c) cokemomo / clipdealer.com

Gold dank heimischer Küche

Wenn irgendwie möglich, lässt der mehrfache Goldmedaillengewinner Usain Bolt seine Tante einfliegen, damit sie ihn mit jamaikanischen Gerichten bekocht. Sein Lieblingsessen ist Jerk Pork mit Yamswurzeln. Der Sprinterstar ist überzeugt, dass ihm dieses Essen vor jedem Wettkampf die Power verleiht, um zu siegen.

 

Jerk – schärfer geht´s nicht

Die berühmten Jerk-Gerichte sind eine echte jamaikanische Spezialität. Für Jerk Pork oder Jerk Chicken wird Schweine- bzw. Hühnchenfleisch mit einer Würzpaste eingerieben, die es in sich hat: Die Mischung enthält zahlreiche Gewürze, wie Piment, Muskat, Zimt, Pfeffer, Salz und Zucker, dazu reichlich Thymian, Schalotten, Knoblauch sowie Scotch-Bonnet-Chilischoten. Deren extreme Schärfe entfacht ein wahres Feuer auf der Zunge. Jeder Jamaikaner schwört auf seine eigene Würz-Mischung. Anschließend brutzelt das Fleisch auf dem Holzgrill – das sind oftmals zu Feuerstellen umfunktionierte Tonnen.

Schon gewusst? Scharfe Chilis sind in tropisch heißen Ländern absolut sinnvoll: Sie enthalten den Stoff Capsaicin, der die Blutzirkulation stimuliert. Dadurch schwitzt der Körper und kühlt in der Folge ab.

 

Ein typisches Sonntagsessen ...

... genießen Familie und Freunde am liebsten zusammen. Ein großer Topf Rice and Peas darf dabei nicht fehlen. Für das beliebte Traditionsgericht garen Reis und – erstaunlicherweise Kidneybohnen – in Kokosmilch. Dazu gibt es ein Fleischgericht, gerne Hühnchen – ebenfalls ein Lieblingsessen von Usain Bolt. Zum Abschluss wird eine Süßspeise serviert: Kuchen, zum Beispiel aus Süßkartoffeln, oder Obstsalat.




Bildquellen von oben nach unten: (c) cokemomo / clipdealer.com, (c) Großmann / pixelio.de, (c) jabiru / clipdealer.com, (c) bernjuer / clipdealer.com, (c) w.r.wagner / pixelio.de, (c) svetlanna / clipdealer.com, (c) Lothar Henke / pixelio.de, (c) foto66 / clipdealer.com, (c) fudio / clipdealer.com, (c) davidryo / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com