Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Schweizer Küchenlexikon

Sie kennen Fondue und Geschnetzeltes; aber wie sieht es mit "Guetzli" oder "Kabis" aus? So sind Sie bestens für den nächsten Urlaub in der Schweiz gewappnet!


Pfeil nach links Drucker-Symbol Brief-Symbol Pfeil nach rechts

Silvia Zimmerer

Master of Science (Haushalts- und Ernährungs­wissenschaftlerin)
6. April 2015
Bild: (c) Struve / clipdealer.com

GEMÜSE
SchweizDeutschland
BlaukabisRotkohl
BölleZwiebel
ChrutKraut
KabisKohl
KrautstieleMangold
MolukkeMuskat
NüßlisalatFeldsalat
PeterliPetersilie
Räbenweiße Rüben
Randerote Rüben
RübliMöhren, Karotten
WirzWirsing

 

FLEISCH/FISCH
SchweizDeutschland
Brätrohe Bratwurst, auch Hackfleisch
EgliBarsch
GitziZiegenlamm, Kitz
Gnagigepökelte Schweineohren und -füße
Güggeli, PouletBrathähnchen
Laffligeräucherte Schweineschulter
Lembratel, Lendbratengebratene Rinderniere
Plätzlidünn geklopfte Fleischstücke, Schnitzel
SchüblingBauernwurst
ThonThunfisch
WädliEisbein

 

GEBÄCK
SchweizDeutschland
BrösemliPaniermehl
Chueche, MöggeKuchen
Dünkligeröstete Weißbrotscheiben oder -würfel als Suppeneinlage
FladeBlechkuchen, auch Eierkuchen
GipfeliHörnchen
Guetzlikleines Gebäck
GugelhopfNapfkuchen
PrussienSchweinsohren aus Blätterteig
Wähesüßer oder auch salziger Blechkuchen
WeggliBrötchen
ZüpfeHefeteigzopf

 

GERICHTE/ZUBEREITUNG
SchweizDeutschland
bähentoasten, Brot in Butter anrösten
Chäsbrätelgebratener Käse (Raclette)
ErbsmuesErbsenpüree
Erdapfelstock, StockKartoffelbrei
FleischvogelRoulade
GrickRagout aus Kalbsfüßen und -innereien
Gschwellti, GschwelltePellkartoffel
KnöpfliSpätzle verschiedener Form
LaubfroschKohlroulade
ÖlsauceMayonnaise
Röstigebratene Kartoffeln oder Knöpfli
Traufenin Fett gebackene Teigtropfen (Suppeneinlage)




Bildquellen von oben nach unten: (c) Struve / clipdealer.com, (c) S.Thomas / pixelio.de, (c) 3quarks / clipdealer.com, (c) yatomo / clipdealer.com, (c) jannyjus / clipdealer.com, (c) tilo / clipdealer.com, (c) TK-photography / clipdealer.com